Medizin an Bord

Da wir ja durchaus schon mal einige Tage nonstop mit Entfernungen von mehr als 100 Seemeilen von der Küste unterwegs sein wollen, haben wir uns für eine "Sailing I"- Erste Hilfe-Tasche von Seadoc entschieden. Anne, die Medizin studieren möchte, ist restlos begeistert!

Wir haben uns verschiedene Vorschläge für Medikamente, die dem Fahrtgebiet angemessen sind, angeschaut und dann eine für uns geeignete Auswahl zusammengestellt. Alle Medikamente haben wir ordentlich mit Wirkstoffen und Haltbarkeitsdatum aufgelistet und nummeriert. Ist vielleicht etwas übertrieben, hilft aber hoffentlich, die Übersicht zu behalten.

Tweets von Lyonesse

 Warum heißt unser Boot "Lyonesse"?


Lennie, unser Maskottchen
Lennie, unser Maskottchen